Wie die Videokarte zu wahlen

Wie die Videokarte "Alle Geheimnisse zu wahlen. Die interessanten Artikel, die der Empfehlung nutzlich sind, die Rate und die Geheimnisse. Meistens kaufen die Menschen die Videokarte ausgehend von der Werbung der Produzenten, aber wegen seiner verbrauchen sie das uberflussige Geld fur die unnutzen Funktionen. Bei der Auswahl muss man sich in erster Linie zu den Zielen klaren, man muss verstehen, wofur Sie den Computer verwenden werden. Niedriger werden wir von den Hauptcharakteristiken der Videokarte erzahlen, damit Sie und erwerben das wirklich qualitative Modell einsparen konnten.
Heute wird der Artikel aus bestehen:

  • Wie die Videokarte fur den Computer nach den Parametern zu wahlen
  • Welche Videokarte fur die Spiele zu wahlen
  • Wie die Videokarte fur das Notebook zu wahlen

Wie die Videokarte fur den Computer nach den Parametern zu wahlen

  • Die professionelle oder liebhaberische Videokarte

Zur Zeit existieren die professionellen und liebhaberischen Modelle, erste werden fur die Arbeit in den Programmen mit den hohen Systemforderungen, und zweite fur die Videospiele und die gewohnlichen Buroanlagen verwendet. Hauptsachlich werden die professionellen Modelle fur qualitativ 3D der Modellierung und der Projektierung in den ingenieurmassigen Programmen, zum Beispiel, – SAPR verwendet. Dank der Videokarte kann man die Arbeit auf einigen Monitoren fuhren, da sie mit den produktiven graphischen Prozessoren ausgestattet werden. Die ahnlichen Videokarten gehen die sorgfaltige Prufung und die Bescheinigung vom Hersteller der Software. Naturlich, es stehen solche Videokarten ziemlich teuer.

Die liebhaberischen Videokarten fur die neuen Videospiele haben die hohe Produktivitat, mit den professionellen Modellen vergleichbar ist. Um im zweidimensionalen Regime im Buroprogramm – der standardma?igen Videokarte zu arbeiten wird vollkommen ausreichen. Solche Karte fur 3D der Modellierung zu kaufen kostet nicht. Eine beliebige moderne Videokarte garantiert Ihnen die ausgezeichnete Qualitat in den Spielen, aber den Wert der letzten Modelle sehr hoch.
Nach dem Wert der Videokarte kann man auf drei Arten teilen: die Elite-, billigen und teuere Modelle. Die billigsten Videokarten fuhren die gute Produktivitat vor, aber garantieren die hohe Qualitat in den neuen Spielen nicht. Der Mangel fehlt bei teueren Modellen, aber wieder – ist die Losung des Bildschirmes beschrankt, und die Zahl FPS muss man am meisten stimmen. Die beste Variante – kostet die Elitevideokarte, aber sie genug teuer, was ihr einziger Mangel ist.

  • Der Produzent der Videokarte

Jetzt gibt es nur zwei Produzenten, zehn die Jahre wetteifern miteinander – NVIDIA und ATI. Sie geben die besten Videoprozessoren aus, die die hohe Qualitat in den Videospielen gewahrleisten. Aber in der Produktion der professionellen Modelle spezialisiert sich die Gesellschaft Matrox.

  • Die Frequenz des Prozessors

Es existieren die Modelle mit der Frequenz des graphischen Kernes die 126-1215 MHz, gerade hangt vom gegebenen Parameter die Produktivitat des Videosystemes ab. Aber man braucht, nicht zu vergessen, dass wegen der hohen Frequenz des Prozessors die Erwarmung der Videokarte zunimmt. Der Wert der Karte klart sich vom System der Abkuhlung in vieler Hinsicht, das die Erwarmung mildert und belegt den kleinen Platz im Systemblock. Der Mangel des vorliegenden Systems besteht im starken Larm. Auch muss man sich erinnern, dass die Frequenz des graphischen Prozessors nicht die Produktivitat der Videokarte immer bestimmt. Die integrierten Schaltkreise werden standig modernisiert und verbessern sich, deshalb die neuen Modelle der Videokarten haben die herabgesetzte Frequenz, aber demonstrieren mehr die hohe Produktivitat.

  • Die Zahl des Gedachtnisses

Das Videogedachtnis berucksichtigt die Bildschirmfachkraft und die ubrigen Elemente, die an der Bildung der dreidimensionalen Darstellung teilnehmen. Deshalb fur die gute Produktivitat in den modernen Spielen ist der gro?e Umfang des Gedachtnisses notig. Die gewohnlichen Videokarten sind mit dem Gedachtnis das 128-256 Megabyte, teuere – 256-512 Megabyte ausgestattet, und best – 512 Megabyte, aber manchmal kann man und bolschi den Umfang des Gedachtnisses begegnen.

  • SLI und CrossFire

Die Gesellschaft NVIDIA hat die Erganzung – SLI ausgegeben, um die Produktivitat zwei Videokarten, die in eine mutterliche Zahlung eingebaut sind zusammenzufassen. Selb ist und bei ATI, aber hei?t anders – CrossFire. Viele verwenden zwei Videokarten, um einzusparen das teuerste professionelle Modell nicht zu kaufen. Zwei Videokarten lassen zu, die hohe Qualitat in allen modernen Spielen zu bekommen.
Um die vorliegende Funktion auszunutzen, muss man den Stecker auf der mutterlichen Karte unter dem Titel PCI-E haben. Im Stecker geben es zwei slota fur die Anlage der Videokarten, gewohnlich wird es in der Instruktion angewiesen, dass es die Unterstutzung CrossFire und SLI gibt. Man braucht, nicht zu vergessen, dass es fur die Anlage zwei Videokarten von NVIDIA notwendig ist, dass beider sie identisch sind. Etwas verhalten sich die Schaffen bei ATI anders, fur die Unterstutzung zwei Videokarten ist es notwendig, dass sich einer von ihnen zu ATI CrossFire Edition verhalt.

  • TV-out

Auf vielen Videokarten gibt es den speziellen TV-Ausgang. Er ist notig, um den Fernseher an die Videokarte anzuschlie?en. Das Anschlie?en wird durch das Kabel zum Stecker auf Video der Karte unter dem Titel S-Video durchgefuhrt. Das Anschlie?en Auch durchfuhren es kann durch kompositnyj das Signal – RCA der Stecker.

  • Das Anschlie?en zu HDMI

Durch das vorliegende Interface kann man die Sendung Videos und audio- des Signals im digitalen Format durchfuhren. Der Vorteil HDMI darin, dass es den Schutz vor illegalen Vertrieb der Dateien (HDCP) gibt. Haben das Interface hauptsachlich fur die Fuhrung TV der Translation in der hohen Qualitat entwickelt. Deshalb kann man an die Videokarte die Plasmapaneele und die digitalen Fernseher, die den neuesten Standard der Qualitat TV der Translation unterstutzen anschlie?en. Auch kann man den Monitor durch den Stecker HDMI anschlie?en. Zum Beispiel, man kann DVI den Monitor anschlie?en.

  • Die Wortlange des Reifens des Gedachtnisses

Der vorliegende Parameter bestimmt die Zahl der Daten in den Bits, die im Laufe von einem Zyklus ubergeben werden. Einfacher sagend ist eine Zahl der Daten, die fur einen bestimmten Zeitraum bearbeitet sind. Die Produktivitat der Videokarte klart sich von der Wortlange des Reifens und der Frequenz des Gedachtnisses. Die billigen Videokarten unterstutzen den Reifen mit 128-256 Bits, aber manchmal kommt es vor und es ist – 64 Bits niedriger. Die besten Videokarten sind mit dem Reifen das 256 Bit, sondern auch es bei weitem die Grenze ausgestattet.

Welche Videokarte fur die Spiele zu wahlen

Die Mehrheit der Spieler streiten dabetreffs standig, welcher Produzent besser ist: NVIDIA oder ATI. Nach den Charakteristiken der Videokarte NVIDIA GeForce und ATI Radeon sind sehr ahnlich, wie nach dem eingebauten Gedachtnis, als auch nach der Wortlange. Aber wenn zwei Videokarten mit der Unterstutzung der Technologie SLI oder CrossFire zu vergleichen, man kann bemerken, dass es in bestimmten Spielen den Qualitatsunterschied des Bildes und die Zahl der Fachkrafte in die Sekunde gibt.
Da bolschej die Popularitat die Videokarten von NVIDIA benutzen, ubertritt ihr Wert die Modelle mit solcher Produktivitat von ATI wesentlich. Die Falschungen der Videokarten treffen sich genug oft, wobei die Falschung sehr kompliziert zu prufen und an den Tag zu bringen. Einzig, worauf
folgt zu beachten – die Karten von ATI sind auf dem Markt fruher erschienen, und sie stehen viel billiger, was daruber sagt, dass der Produzent die hohe Qualitat der Videokarten die langen Jahre demonstriert.

Die Modelle von NVIDIA mit dem Wert 1000$ ubertreffen solche Modelle von ATI ein wenig, man braucht, auch nicht zu vergessen, was es, herankommend des Treibers herunterzuladen viel schneller moglich ist. Die Videokarten von NVIDIA unterstutzen die Technologie CUDA, die die Produktivitat des Prozessors erhoht, aber fur die gewohnlichen Benutzer ist die vorliegende Funktion tatsachlich nicht notig. Andere Funktion – PhysX, wird um vieles ofter verwendet, weil die Qualitat der visualen Effekte in den Videospielen verbessert. Leider, die Unterstutzung PhysX ist fur viele Spiele unzuganglich, deshalb, fur die zusatzliche Vergro?erung der Qualitat zu uberbezahlen es gibt keinen Sinn.
Man muss nicht nur den Unterschied in den zusatzlichen Funktionen, sondern auch auf die technischen Charakteristiken dieses oder jenes Modells sehen. Im Voraus muss man sagen, dass integriert (eingebaut) die Videokarte wie die Einrichtung fur die professionellen Programme 3D der Modellierung nicht betrachtet werden kann. Aber den Wert der eingebauten Karte ist es niedriger, deshalb sie kommt fur die Videospiele ideal heran. Die Videokarte bearbeitet die Informationen aus dem Prozessor und wandelt sie in die dreidimensionale Darstellung am Bildschirm um, deshalb von der Qualitat ihrer Arbeit hangt die Produktivitat in den neuen Videospielen ab. Fur die Arbeit in Canopus ProCoder oder Adobe Premiere PRO muss man das machtige und professionelle Modell verwenden, dass graphisch und Video die Dateien erfolgreich zu schaffen.

Die Komplexitat der integrierten Schaltkreise der Videokarte etwa solche, wie bei vier nuklearen Prozessoren. Durchaus jedes innere Element der Videokarte ist wichtig, und gerade ihre Produktivitat bezeichnen in den Systemforderungen zu den neuen Videospielen. Alle Spielvideokarten haben das eingebaute Gedachtnis, wobei die Produktivitat vom Umfang des Gedachtnisses abhangt. Beim Start des Spieles bearbeitet der Computer im digitalen Format die auf den Bildschirm herausgefuhrte Darstellung, und damit die Qualitat des Bildes hoch war – man muss alle Mikroelemente auf den Bildschirm herausfuhren. Die Geschwindigkeit der Aufzucht der Elemente hangt von der Zahl des Gedachtnisses, zum Beispiel, auf dem Computer ab es kann der Film enthalten sein, der einen bestimmten Platz belegt. Auch in der Videokarte belegen jeder Effekt und die Handlung den Platz, und von der Kapazitat (der Zahl des Gedachtnisses) hangt die Qualitat Videos ab.
Die Videospiele verwenden das sehr machtige dynamische Gedachtnis, das das breite Passband mit dem Zugang GDDR5 hat, GDDR4 und GDDR3. Um die Neuheiten der Spielwelt auf den hohen Forderungen zu spielen, muss man den Umfang der Videokarte das 1024-2048 Megabyte haben. Aber fur die Nutzung des ganzen Umfanges des Gedachtnisses muss man die hohe Wortlange haben, anders kann der Reifen des Gedachtnisses die bekommenen Informationen vollkommen nicht bearbeiten. Der minimale Durchsatz fur die Spiele – 256 Bit, darf man nicht das Modell mit dem Durchsatz das 128 Bit kaufen, da das Gedachtnis der Videokarte vollkommen nicht verwendet werden wird. Um das Modell der Videokarte zu prufen, nutzen Sie das Tool unter dem Titel GPU-Z aus, wird sie alle Charakteristiken, und die Parameter der Videokarte fur etwas Minuten an den Tag bringen.

Auf dem Kauf der Videokarte kann man einsparen, weil die heftige Erneuerung aller Einrichtungen jahrlich geschieht, und die Computer werden schnell entwertet. Kaufen Sie NVIDIA GeForce GTX 560, ihr Wert bildet 6000 Rubeln. Die vorliegende Videokarte wird auf eines-zwei Jahres ausreichen, wonach ihre Charakteristiken nicht aktuell werden.

Wie die Videokarte fur das Notebook zu wahlen

Einst dachten die Menschen der Auswahl der Videokarte fur das Notebook nicht nach, da aller diese mit der gewahlten Videosystemgruppe mit der hohen Produktivitat ausgestattet wurden. Aber es war der Reifen PCI-Express weiter entwickelt, und die Charakteristiken der Videokarten wurden wesentlich ausgedehnt. Das wurdige Modell sehr kompliziert zu kaufen, die Verkaufer-Konsultanten konnen die Unwissenheit der Kunden benutzen und, nur von den besten Seiten der Videokarte erzahlen, die Mangel verbergend. Naturlich es, wenn auf dem Notebook angewiesen wird, dass «Turbo Cash 128 MB" die Videokarte – alles klar und ohne Erklarungen des Verkaufers bestimmt ist.

Es teilen sich die Videokarten auf eingebaut und diskret, aber wie es hoher gesagt war. Die diskreten Modelle werden mit dem eigenen graphischen Prozessor, der fur die Bearbeitung der graphischen Informationen verantwortlich ist, und dem Videogedachtnis ausgestattet, das die Schablonen und den Puffer der Tiefe enthalt. Aber die eingebauten Modelle (SMA) werden mit dem personlichen Prozessor und dem zusatzlichen Umfang des Videogedachtnisses nicht ausgestattet, deshalb die Funktion nach der Bearbeitung Videos verwendet die mutterliche Zahlung. Der Mangel der vorliegenden Funktion darin, dass der Prozessor die viel zu hohe Belastung bekommt. Man Musste den Arbeitsspeicher fur die Bearbeitung Videos gewi? die Zahl des Gedachtnisses auf die Arbeit von Video beschrankt einsetzen. Der Hauptvorteil der Notebooks mit dem ahnlichen Videosystem darin, dass ihr Wert sehr unterbewertet ist, aber dabei lasst die Qualitat des Bildes in den Videospielen viel zu wunschen ubrig. Sehr oft "bremsen" die Spiele nicht einfach, sondern auch werden gar nicht festgestellt.
Der neue Reifen PCI-Express hat das vorliegende Problem schnell entschieden, da das Passband des Gedachtnisses ausgedehnt wurde. Wegen seiner wurde der Prozess der Sendung der Daten beschleunigt, da der Reifen zwei Richtungen hat. Mit der Zeit haben die Produzenten begonnen, den gegebenen Vorteil fur die Senkung des Wertes der Notebooks, zum Beispiel, die Gesellschaft NVIDIA zu verwenden hat die Funktion "Turbo Cash» beigetragen, die nicht nur das Gedachtnis der Videokarte, sondern auch den Arbeitsspeicher verwendet.

Des erfolgreichen Kaufes die Freunde!