Wie die Kosmetik zu wahlen?

Wie die Kosmetik zu wahlen? »Alle Geheimnisse. Die interessanten Artikel, die der Empfehlung nutzlich sind, die Rate und die Geheimnisse. Ins Geschaft kommend, wo die Kosmetik verkauft wird, sto?t eine beliebige Frau auf die riesige Auswahl der angebotenen Ware zusammen. Die Pomaden, die Tusche und die Schatten in den Hundert leuchten vor den Augen auf. In der Regel, bei der Auswahl der Kosmetik der Vertreterin des schonen Fu?bodens orientieren auf die modische Werbung, die Rate der Freundinnen oder der Empfehlung des Verkaufers. Jedoch vergessen die Hauptregeln der Auswahl der Kosmetik oft.

Die Qualitat der Kosmetik

Bemuhen Sie sich, sich des Kaufes der Kosmetik vom unbekannten Produzenten zu enthalten. Selbst wenn es "supermeganowinka auf dem Markt der Kosmetik" – auf die Werbeslogans nicht Sie gefuhrt werden, achten Sie zuerst der Rezension im Internet. Und es ist dowertes schon den sich bewahrenden Herstellerfirmen der kosmetischen Mittel am besten.

Sondern auch der Titel der bekannten Firma auf der Verpackung garantiert die Qualitaten noch nicht. Wieviel existiert in unserem Land der Falschungen der Kosmetik! Immer erwerben Sie teuere Kosmetik der bekannten Firmen in den soliden grossen Geschaften. Fur die besten Produzenten der Kosmetik gelten die franzosischen, schweizerischen, amerikanischen und italienischen Firmen.

Sparen Sie auf dem Kauf der Kosmetik nicht ein – dadurch werden Sie auf der eigenen Gesundheit einsparen. Die tonale Creme, die Schatten, die Pomade "legen sich" auf Ihre Person und konnen zu den unerwunschten Ergebnissen bringen, wenn es die minderwertige Kosmetik wird. Die schlechte tonale Creme oder der Puder werden der Haut nicht zulassen, zu atmen, werden von den Klumpchen ubernehmen. Die minderwertigen billigen Schatten werden auf der Haut das Jahrhundert – und doch dieses einer der zartesten Stellen auf der Person ungunstig gesagt werden! Von der schlechten Tusche kann die Allergie und der Reiz der Augen (die Empfindung des Sandes in den Augen) entstehen. Die billige Pomade der unbekannten Firma wird ungleichmassig liegen und fur immer wird von den Lippen nach dem ersten Kuss verlorengehen.

Kommt heran oder nicht?

Unbedingt probieren Sie die Kosmetik in Wirklichkeit, d.h. auf sich. Unvernunftig die Pomade oder die Schatten nach dem Prinzip "die Farbe auszuwahlen hat» gefallen. Naturlich, eine ideale Variante wird der vorlaufige Besuch zum Visagisten, der die fur Sie am meisten herankommenden Farben der Pomade, der roten Schminken, der Schatten, die Schattierung der tonalen Creme empfehlen wird. Wenn es keine solche Moglichkeit gibt – genieren Sie sich nicht, beim Schaufenster mit der Kosmetik stehenzubleiben, der Beste, auf Ihren Blick, die Variante auswahlend.

Das Geschaft der Kosmetik zur Tageszeit bevorzugter zu besuchen und, die Auslese bei der naturlichen Beleuchtung (andernfalls – die kunstliche Beleuchtung zu berucksichtigen, die die Farben etwas verzerrt zu verwirklichen). Eine standardma?ige Variante der Auslese der Kosmetik ist das Auftragen auf tylnuju der Teil der Handflache. Obwohl die Pomade, zum Beispiel, beraten, auf den Kissen der Finger – ihre Farbe zu prufen ist der Farbe der Lippen am meisten ahnlich. Werden in der Auslese und verschiedene probniki helfen.

Was auf der Verpackung?

Etwas am meisten herankommender Varianten der Kosmetik gewahlt, wenden Sie die starre Aufmerksamkeit auf den Bestand jedes Mittels. Au?er verschiedener "Chemie" (und ohne Konservierungsmittel hier leider auf keine Weise, umzugehen) in der guten Kosmetik sollen und die nutzlichen Zusatze enthalten sein: die Vitamine (meistens Und, JE und), die Pflanzenextrakte (der Saft der Aloe der Glaube, das Ol schoschoba, der Mandel, die Avocado, den Extrakt des Rosmarins, die Ringelrose, der Kamille), der Saure (gialuronowaja). Diese Komponenten tragen zur Befeuchtung und einer Ernahrung der Haut bei, sind naturlich antioksidantami, heilen die Wunden. Jedoch wenn Sie eine Allergie selbst wenn auf eine der auf der Verpackung aufgezahlten Zutaten haben, erwerben Sie solche Kosmetik nicht.

Unbedingt, die besondere Aufmerksamkeit braucht man, auf die Haltbarkeitsdauer der Kosmetik zu wenden. Wenn auf dem Mittel die Haltbarkeitsdauer mehr Jahres kostet – verzichten Sie auf seinen Erwerb, ist doch solche Kosmetik mit den Konservierungsmitteln einfach gespickt. Die optimale Aufbewahrungsfrist der Kosmetik – bis zu einem halben Jahr. Und, naturlich, man braucht, uber dem Erwerb des kosmetischen Mittels sogar nicht nachzudenken, auf dem es keine Daten der Herstellung uberhaupt gibt.

Erfolgreich Ihnen der Kaufe, die netten Damen! Bleiben Sie unwiderstehlich – und wenn auch die richtig gewahlte Kosmetik Ihnen darin helfen wird!