Wie die Farbe des Haares zu wahlen?

Wie die Farbe des Haares zu wahlen? Wohl, es gibt keine Frau, die mit der naturlichen Farbe des Haares vollstandig zufrieden ware und selbst wenn einmal pro Leben zur Prozedur ihrer Farbung nicht gegriffen hat. Jedoch konnen die Experimente mit dem Wechsel der Farbe des Haares zu ganz unerwartet manchmal bringen – wenn unangenehm – den Ergebnissen nicht zu sagen. Wie es richtig ist, die Farbe des Haares auszuwahlen, um noch mehr attraktiv zu werden?

Vor allem, man will bemerken, dass in dieser Frage fur uns schon die Natur nachgedacht hat. Doch wird unsere naturliche Farbe des Haares in der Regel mit dem Ton der Haut und der Augenfarbe organisch kombiniert. Deshalb wenn immerhin etwas Sie nicht veranstaltet, aber gleichzeitig sind Sie zu den bedeutenden Veranderungen im eigenen Au?eren nicht fertig – ubertreiben Sie in der Auslese der Farbe des Haares nicht. Die Hauptregel, die man davon wissen muss, wie die richtige Farbe des Haares auszuwahlen: die Farbe auf 1-2 Tone soll oder temneje als die naturliche Farbe des Haares heller sein. Gerade ist das schockierende Ergebnis in diesem Fall ganz ausgeschlossen.

Und doch ware es unvernunftig zu vermuten, dass die Experimente mit der Auswahl der Farbe des Haares bei der modernen Frau von der au?erordentlich bescheidenen "Ausbesserung" auf die Schattierungen naturlich schweljury beschrankt werden werden. Naturlich, uns ist es etwas kardinaler, besonders oft wunschenswert wenn es sich nicht nur um den Wechsel der Farbe des Haares, sondern auch uber das neue Image, die Vorstellung sich fur Umgebung im neuen Licht handelt.

Jedoch gibt es und in der Frage, wie die Farbe des Haares fur den kardinalen Wechsel des Images zu wahlen, die Regeln. Doch kann die falsch ausgewahlte Farbe des Haarschopfes den Effekt, der dem Erwarteten entgegengesetzt ist herbeirufen: wird die Person alt machen, wird seine Mangel an den Tag bringen, wird die Person unansehnlich und nicht attraktiv machen.

Also, man muss sich an die elementaren Regeln der Kombinierbarkeit der Farben, in diesem Fall – der Hautfarbe und der Farbe des Haares in erster Linie erinnern. Kalt der Hautfarbe werden mit den kalten Schattierungen des Haares, und umgekehrt gut kombiniert: "die warme" Haut fordert die warmen Schattierungen des Haares. Selb betrifft auch die Kombinierbarkeit der Farbe der Schattierung des Haares und der Augenfarbe.

Im Ideal, bevor die Farbe des Haares auszuwahlen, man braucht sich, beim Stilisten anlasslich eigen zwetotipa (ganz ihre vier jedoch haufig, sind auch zwischen- (gemischt) die Typen zu konsultieren, deshalb nur die Fachkraft kann ist maximal genau, Ihren zwetotip bestimmen) ist wesentlich wird Ihnen die Auswahl erleichtern und wird den notigen Umfang der Schattierungen gewahren, die Ihnen herankommen konnen.

Vom nicht unwesentlichen Faktor, der die Richtigkeit der Auswahl der Farbe des Haares bestimmt, ist auch "die Qualitat" des Haares: inwiefern sie fein oder dick; gerade, wellig oder lockig.

Sich die Frage stellend, wie es richtig ist, die Farbe des Haares zu wahlen, Sie erinnern sich, dass das besondere Herangehen zu den radikalen Schattierungen – dem viel zu dunklen oder viel zu hellen Haar notig ist. Gerade solches Haar kann die Mangel Ihres Au?eren, zum Beispiel, die viel zu lange Nase, die Aale, die Sommersprosse, die Sacke unter den Augen an den Tag bringen. Stimmen zu, es ist besser, das Haar fur das Verstecken der Mangel des Aussehens immerhin zu verwenden.

Einer der Hauptfehler der verzweifelten Vertreterinnen weiblichen Geschlechtes, die radikal zu andern das Image streben sind heftige "Sprunge" in Form von den Umwandlungen aus der Brunette in die Blondine und umgekehrt. So darf man keinesfalls machen, es ist fur den Zustand des Haares schadlich, und das Ergebnis kann sich ganz nicht erweisen, den erwarteten. Strebend, die richtige Farbe des Haares auszuwahlen, werden allmahlich Sie verwandelt, sein jedesmal nicht mehr als auf 1-2 Tone andernd.

Lernen, die Karte der Farben zu benutzen, die es in einem beliebigen Geschaft gibt, wo das Haarfarbemittel verkauft wird. Dieses Buch mit den Locken verschiedener Farbe soll fur Sie ein eigentumlicher Reisefuhrer werden, der die richtigen Antworten auf die Frage vorsagt, wie die Farbe des Haares zu wahlen.

Moglich, Sie brauchen, nicht voll zu probieren, und die Teilfarbung des Haares, seine modernen Techniken verwendend: melirowanije und kolorirowanije. Sie sind fahig, die Weise zu erfrischen, und zur gleichen Zeit sind in Bezug auf das Haar nicht so aggressiv.

Wenn Sie die Farbe des Haarschopfes, aber andern wollen bis Sie sich in den Zweifeln dessen befinden, wie die richtige Farbe des Haares auszuwahlen, nutzen Sie die vorubergehenden Farbstoffe – speziell tonikami oder den Balsamen fur das Haar, ein wenig andernd ihre Schattierung aus.

Auch werden auf die Hilfe und die naturlichen Farbstoffe, nicht nur andernd die Schattierung des Haares, sondern auch leistend die wohltuende Einwirkung auf ihren Zustand kommen.

Ist langer (neben 6 Wochen) halten sich die halbstandhaften Farben. Es ist die optimale Variante dafur, wer sich nicht nur wegen der Schonheit des Haares, sondern auch uber ihren Zustand beunruhigt. Die halbstandhaften Farben schonend und maximal die Unschadlichen.

Also, und wenn die Auswahl zugunsten dieser oder jener Farbe endgultig gemacht ist – kaufen Sie die standhaften Farben, und die neue Farbe des Haares wird Sie etwas Monate erfreuen, lange nicht ausgewaschen worden. Sie erinnern sich nur, dass man fur die Standhaftigkeit der Farbe von der Gesundheit des Haares zahlen muss – das in solchen Farbstoffen enthalten seiende Ammoniak zerstort ihre Struktur.

Wird, wenn in der Losung der Frage einfach bemerkenswert sein, wie es richtig ist, die Farbe des Haares zu wahlen, Ihnen wird der erfahrene Stilist helfen. Wenn es keine solche Moglichkeit gibt – unbedingt nutzen Sie unsere Rate aus. Verhalten Sie sich zu dieser Frage mit der ganzen Ernsthaftigkeit und erfolgreich Ihnen der Experimente mit dem Au?eren!