Wie die Erdbeere zu zuchten

Wie die Erdbeere zu zuchten? Wenn die Erdbeere richtig zu pflanzen? Furs erste muss man sich damit zurechtfinden, welche Jahreszeit fur die Landung der Erdbeere, und schon danach besser herankommt, den fruchtbringenden Boden und den Abgang der Beere auszuwahlen.

Wenn die Erdbeere zu setzen
Zu beginnen, die Erdbeere setzen es kann in die Fruhlings- und Sommerjahreszeit, aber doch am besten, es Mitte Mai machen. Auch braucht man, zu bemerken, dass es die Landung besser ist, im Laufe des wachsenden Mondes zu machen. Wenn es keine Moglichkeit gibt, es im Mai zu machen, so wird der beste Monat der August, aber ist es keinesfalls spater. Die Beere wird sich besser einleben, wenn sie ins finstere Wetter zu setzen.

Wie es richtig ist, die Erdbeere aus den Samen zu zuchten

Die Erdbeere unterscheidet sich von den erwachsenen Pflanzen dadurch, was sie in den einfachen Boden ohne Erganzung irgendwelche podpitok absetzen. Dazu empfiehlt unsere Webseite Vse-Sekrety.ru, supessi oder die Mischung des Flusssandes und der Blumenerde zu verwenden. Es ware wunschenswert vorlaufig, den Boden zu bearbeiten und, ihre ausserst brockelig und leicht zu machen, es wird die Drainage und den Durchgang der Luft verbessern. Der Boden soll den neutralen Sauregehalt haben. Vorlaufig konnen der Boden obessaraschiwajetsja mit Hilfe des Blasschrankes oder des kochenden Wassers, weil die jungen Samen die herabgesetzte Immunitat haben den Schadlingen nicht entgegenstehen, was zu den ernsten Erkrankungen fuhrt.

Im Voraus bereiten Sie den offenen Boden vor, um die Landung durchzufuhren. Im Herbst graben Sie den Boden auf die Tiefe neben 30 Zentimeter durch, wonach die Panzerung auf 15 Zentimeter den Herbst machen Sie. Dazu ware es wunschenswert, podpitku des Bodens nach einer der Weisen der naturlichen Agrikultur zu verwirklichen.

Spater kann man die Landung beginnen, aber zuerst feuchten Sie die Samen an. Geben Sie sie in der schwachen Losung des Kaliumpermanganats fur 50 Minuten ab, wonach Sie im reinen Wasser 48 Stunden halten. Naturlich, die Samen zu Wasser vollstandig abdecken es darf nicht, besser anfeuchten den Tupfer und sie in ihn legen. Um die Landung durchzufuhren nehmen Sie die Kasten mit der Hohe neben 10 Zentimeter, auch unten machen Sie 2 Zentimeterschicht fur die Drainage. Weiter erganzen Sie den Boden auf die Halfte des Umfanges des Kastens, fuhren Sie das Begie?en durch und warten Sie, bis der Boden Wasser durchtrankt werden wird.

Deswegen, dass man den Umfang der Samen klein, sie oberflachlich setzen muss. Nehmen Sie holzern schpaschku fur die gleichma?ige Verteilung der Samen. Das Keimen beschleunigen es kann vom Film, den auf das Oberteil des Kastens spannen, sie wird helfen, die Warme aufzusparen. Jeden Tag muss man sie auf kurze Zeit wahrend des Begie?ens abnehmen, damit der Sauerstoff nach innen handelte. Das Luften auch verbessern es kann mit Hilfe der Bildung dyrotschek auf dem Film. Kaum werden Sie die ersten Triebe sehen, Sie konnen das Pflanzgut in der Sonne etwa fur anderthalb Stunde entfernen. Wenn Sie den Film abnehmen Sie, muss man ofter das Pflanzgut unter die geraden Sonnenstrahlen morgens stellen. Spater kann man sie auf die Stra?e ertragen, damit die Erdbeere abgehartet wurde. Das Umsteigen in den offenen Boden durchzufuhren es ist nur moglich, falls 5 Blatter gewachsen sind und sakaliwanije dauerte mehr 7 Tage.

Um die Erdbeere in den Boden zu pflanzen, muss man darin die Vertiefungen fur die Reihen machen. Zwischen den Buschen geben die Entfernung 15 Zentimeter, und zwischen den Reihen neben 20-25 Zentimeter ab. Ist sehr wichtig, inwiefern tief die Setzgrube wird, da wenn die Wurzeln viel zu stark vertieft werden werden – sie konnen sich nicht vollwertig entwickeln und kommen um. Auch konnen sie bei der viel zu oberflachlichen Landung die Feuchtigkeit nicht bekommen und, wachsen, deshalb die Erdbeere wird umkommen. Die beste Variante – rosotschku der Blatter, uber dem Boden, und das wurzelstandige System innerhalb des Bodens zu verfugen. Vergessen Sie nicht, fur die Erdbeere zu sorgen und, sie zu begie?en, sowie, die Mittel fur die Befreiung von den Schadlingen zu verwenden.

Und Sie zuchten die Erdbeere bei sich auf dem Lande?!