Wie den Virus vom Computer zu entfernen

Wie den Virus vom Computer zu entfernen, erkennen Sie in den Mitschulern und WKontakte Heute aus dem Artikel:

  • Wie den Virus und trojany vom Computer manuell zu entfernen
  • Wie den Virus in den Mitschulern / in den Kontakt zu entfernen
  • Wie den Virus mit fleschki zu entfernen

Wie den Virus und trojany vom Computer manuell zu entfernen

Furs erste muss man den Antivirus Kasperskis oder NOD32 herunterladen, um die tiefe Prufung der Festplatte auf das Vorhandensein der schadenverursachenden Programme durchzufuhren. Es ware wunschenswert, die Prozedur im sicheren Regime, aber vorlaufig durchzufuhren, die Prozedur zu verwenden: die Auslastung der letzten erfolgreichen Konfiguration. Aller Wahrscheinlichkeit nach, es nicht hat der Virus den Computer, und die einfache Storung im System arbeitsunfahig gemacht. Aber nicht wissen alle, wie ins sichere Regime einzugehen, es ist sehr einfach: wahrend des Starts des Computers drucken Sie auf F8, es wird das Menu erscheinen, wo man das vorliegende Regime wahlen kann. Dieses Regime startet die Arbeit WINDOWS ohne Hauptprogramme und die Treiber, was die volle Prufung auf die Viren in den gedrangten Terminen garantiert. Das Problem besteht darin, dass die Antiviren viele Dateien nicht prufen, die in der Arbeit (dem Programm) eingesetzt sind.
Nicht selten bringt die Prufung den Virus nicht an den Tag, deshalb man muss das Tool Dr.web Cureit herunterladen, das sich im freien Zugang befindet. Wieder fuhren Sie die tiefe Prufung diesmal aller Wahrscheinlichkeit nach durch, die Viren werden aufgedeckt sein. Weiter muss man die Reinigung der automatischen Auslastung durchfuhren, kommen Sie in den Start und wahlen Sie wkladku, "zu erfullen", spater nehmen Sie das Wort "msconfig zusammen". Es wird die Abstimmung des Systems erscheinen, kommen Sie in die Abteilung die "Autoauslastung". Vom Haken werden die Objekte bemerkt sein, die verseucht sein konnten. Meistens erweisen sich verseucht die folgenden Elemente:

  • C:WINDOWSINF*.exe / %windir%system328353.exe;
  • C:WINDOWSsecuritysmss.exe / %windir%system32smphost.exe.

Es fuhrt die Auslastung des schadenverursachenden Objektes vor. Prufen Sie, ob wirklich Sie die gegebenen Programme feststellten? Wenn gibt es – entfernen Sie von ihnen die Haken. Es ist der Virus unter dem Titel svchost.exe am meisten gefahrlich, weil er die Eigenschaft der Chiffrierung unter allerlei Dienste Ihres Computers hat. Im Dispatcher der Aufgaben solcher Dienste neben sechs, deshalb entfernen Sie die vorliegende Datei im Regime der Autoauslastung, wenn er dargestellt wird. Sie erinnern sich, dass svchost.exe in der Autoauslastung keinesfalls nicht dargestellt werden soll.
Weiter muss man die ubrigen Objekte reinigen. Meistens geraten die schadenverursachenden Programme in die Mappe, wo die Dateien fur die Wiederherstellung WINDOWS bewahrt werden. Naturlich, die ganze Mappe muss man entfernen. Reinigen Sie die Mappe unter dem Titel temp und alle vorubergehenden Dateien aus dem Netz das Internet. Um die ganze Arbeit maximal durchzufuhren ist es schnell, nutzen Sie das Programm Ccleaner aus.

Wie den Virus in den Mitschulern / in den Kontakt zu entfernen

Nicht selten machen sich die Programmierer lustig und sagen, dass man WINDOWS und wieder entfernen muss, feststellen. Naturlich, es wird ansprechen, aber es gibt auch anderes Herangehen. Furs erste muss man etwas Antiviren herunterladen, weil, was NOD32 sieht, Kasperski und umgekehrt nicht sehen kann. Der Reihe nach fuhren Sie die tiefe Prufung auf die Viren durch, Sie konnen den Computer fur die Nacht abgeben, wenn Sie keine Zeit ganz haben.
Die Viren aus den sozialen Netzen konnen in die Datei hosts durchdringen, darin sind verschiedene Zeilen, aber in erster Linie – 127.0.0.1 localhost enthalten. Wenn in ihn den Virus durchdringt, es erscheinen die seltsamen Zeilen, die es fruher nicht war. Es geschieht die Blockierung der Webseite "Wkontakte", deshalb prufen Sie hosts, er befindet sich an die Adresse – C:WINDOWSsystem32driversetchosts. Dort werden Sie die Zeilen fertiggeschrieben vom Virus sehen, entfernen Sie sie, um den Zugang auf die Webseite zuruckzugeben.

Wie den Virus mit fleschki zu entfernen

Den Virus auf fleschke aufzudecken es ist sehr einfach, er wird sich ausgeben, wenn Sie fleschku offnen und es erscheinen die Informationen uber den Fehler. Geschieht es sehr oft, in einigen Fallen fliehen die ganzen Informationen mit fleschki oder entfernt sich. Wobei sogar der Schaffner nicht hilft, sie zu offnen, es erscheint der Fehler auf der unbekannten Sprache, erinnernd die Hieroglyphen.
Dem Virus entgehen es kann in der folgenden Weise: Sie kommen in den Start – zu erfullen – Sie nehmen cmd.exe zusammen und Sie drucken UNGEFAHR Weiter schreiben Sie in der Kommandozeile die folgenden Mannschaften:

  • del/a-hrs Xautorun.inf;
  • del/a-hrs Xautorun.txt;
  • del/a-hrs Xautorun.bin;
  • del/a-hrs Xautorun.wsh;
  • del/a-hrs Xautorun.reg;
  • del/a-hrs XAutorun. ~ ex;
  • del/a-hrs Xautorun.inf _?????
  • del/a-hrs Xautorun.srm;
  • del/a-hrs XAUTORUN.FCB.

Iksom ist der Titel Ihre fleschki entsprechend Sie stellen es anstelle des Buchstabens ein. Da sich die verseuchten Dateien in der Mappe WINDOWS – system32 befinden konnen, muss man sie von da entfernen. Man kann den Trager und mit Hilfe der Antiviren, aber prufen wie man noch hoher – etwas Antiviren verwenden muss, um alle schadenverursachenden Programme zu finden. Bevor fleschku in den Computer einzustellen uberzeugen sich, dass Ihr Antivirus aktiv ist, wird anders der Computer verseucht sein.