Wie den Burschen zu werfen, es nicht gekrankt

Wie den Burschen zu werfen, es (nach sms nicht gekrankt und hat von anderen Weisen) Tatsachlich jedes Madchen solchen Fall, wenn sie den Burschen werfen wollte, aber dabei, es nicht gekrankt. Es in der Praxis zu machen erwies sich wohin komplizierter, als auf den Wortern. Die Komplexitat im Scheiden entsteht nach vielen von den Grunden:

  • Die Unlust, dem Burschen (der Absage) weh zu tun.
  • Die Angst des Burschen und seiner Handlungen. Einige Manner haben sehr schlecht und das heftige Charakter, solche konnen noch beginnen zu verfolgen, und, manchmal und gar, die Madchen zu schlagen.
  • Manchmal wei? der Bursche vom Madchen grosser, als ihm folgte wurde, und nach den Scheiden kann ganz ihr Geheimnis erzahlen.
  • Der Wunsch, die Freunde zu bleiben. Manchmal erweisen sich die Burschen als die ausgezeichneten Freunde (richtig, mutig, verstehend), aber von den ganz abscheulichen Liebhabern – ist es fur solche Falle besser, sich von den guten Freunden zu trennen.

Insgesamt haben Sie verstanden, was, den Burschen zu werfen es nicht gekrankt ist es in Ihren Interessen. Jetzt geben Sie wir werden uns den Weisen des Scheidens zurechtfinden.

Wie den Burschen zu werfen, es nicht gekrankt:

  • Stellen Sie das Scheiden nach! Die am meisten einfache Weise, den Burschen nicht zu kranken – zu zwingen, zu denken, dass er Sie geworfen hat, und nicht Sie es. Dazu machen Sie es mit der schonen Freundin bekannt, und bitten Sie sie, – als ob sie zuzuspielen ist in ihn verliebt und will beginnen, sich mit ihm zu treffen. Von der Seite, benehmen Sie sich maximal abscheulich. Machen Sie allen, dass er nicht mag, dass bei ihm der Wunsch entstanden ist, alt die Beziehung zu zerrei?en, die Neuen gefuhrt. Jedoch wird hier Ihnen die sichere Freundin gefordert, die Sie nicht abgeben wird.
  • Werfen Sie den Burschen nach sms. Die ausgezeichnete Variante dafur, wer richtig nicht versteht, die Gedanken auf den Wortern zu au?ern. Bilden Sie sms-ku so, dass er das nachste Wesen behalten hat: er der beste Bursche auf der Erde, jedoch haben Sie aufgehort, zu ihm die Gefuhle und dadurch zu erproben Sie wollen es nicht an der Nase herumfuhren. Wenn auch das Scheiden besser ist werden jetzt gehen, und ist es nicht durch 5 Jahre, doch, die Scheidung wohin zu erleben komplizierter. Eben wunschen Sie ihm die gro?e Liebe.
  • Werfen Sie es wegen des Verrates. Wenn Sie, dass viel zu stolz sind vor dem Burschen demutigt zu werden, ersetzen Sie thenjenigen bin bitten Sie die sehr schone Freundin, ist es poflirtowat mit ihm geoffnet, und ist es moglich sogar, zuzureden, zum Kino oder dem Restaurant zu gehen. Sie seinerseits – sastukajte es auf heiss machen der Krach Sie eben, der zum Scheiden bringen wird. Wenn auf wen der Bursche, so nur sich oder auf Ihre Freundin Ubel nehmen wird.
  • Horen Sie mit ihm auf, gesehen zu werden. Zum schonen Anlass fur das Scheiden dienen die kurzen und seltenen Treffen. Fahren Sie nach den Schaffen aus der Stadt ab, Sie fuhren viel Zeit auf den Beschaftigungen, den Krugen und den Kursen durch, demonstrieren Sie die Ausnahmebeschaftigung. Damit sich der Bursche gewohnt hat, die Zeit ohne Sie durchzufuhren. Mit der Zeit wird er verstehen, dass es ihm und ohne Ihre Anwesenheit, und Ihnen ohne ihn gut ist.
  • Machen der Krach Sie auf der leeren Stelle. Zum schonen Anlass fur das Scheiden dienen die Skandale – beginnen Sie ofter, ihm die hysterischen Anfalle zu veranstalten, Sie schreien auf ihn, emporen Sie sich seinen Handlungen. Prufen Sie bei den Mannern die kleine Geduld nach, und fruh wird er oder spat, aber Sie selbst werfen und das Tropfchen wird Ihnen nicht Ubel nehmen.
  • Gestehen Sie ein, dass bei Ihnen andere Orientierung. Es ist der moderne Anlass, den Burschen zu werfen, es nicht gekrankt. Prufen Sie nach, heute geben es sehr viel Madchen, die traumen das Leben gerade mit weiblichem Geschlecht zu verbinden! Unverbindlich brauchen Sie es zu beweisen, Sie anderten doch Sie andern ihm mit den Madchen. Es ist genugend zu sagen, dass Sie sich der Tatsache bewu?t gewesen sind, dass die Manner Sie weder in moralisch ganz nicht heranziehen, noch in es ist den Plan sexuell. Ubrigens ist diese Weise ideal dafur, wer den Kurroman zerrei?en will.

Und wie Sie die Burschen werfen Sie, sie nicht gekrankt?!