Die Zystitis bei der Schwangerschaft

Die Zystitis bei der Schwangerschaft: die Grunde, die Symptome und die Behandlung ist die Zystitis eine ziemlich unangenehme Erkrankung, die sich unter den schwangeren Frauen sehr oft trifft. Seine Behandlung ist etwas archi-kompliziert nicht, jedoch fordert es ein bestimmtes Herangehen und die konsequente Methoden. Und heute werden wir Ihnen davon erzahlen, wie es die Zystitis bei der Schwangerschaft zu behandeln ist notig. Jedoch werden wir uns mit der Bestimmung der Zystitis furs erste zurechtfinden.

Die Zystitis ist eine infektios-entzundliche Niederlage der Schleimhaut der Harnblase.


Wenn Ihnen die Diagnose die chronische Zystitis schon gestellt ist, ware es die Schwangerschaft zu planen, und dabei im Voraus wunschenswert, es zu wynaschiwaniju und der Geburt vorzubereiten. Besuchen Sie den Gynakologen, des Nierenfacharztes und urologa. Kontrollieren Sie die Analysen des Urins, des Blutes, des Pinselstriches. Bei beliebigen enthullten Pathologien folgen Sie den Raten der Arzte streng, denen Sie anvertrauen. Vertrinken Sie den Kurs der Multivitamine "Kompliwit" und "Triowit". Ihre Aufgabe – den entzundlichen Prozess in motschepolowoj dem System, abzunehmen, die Infektion nicht zuzulassen, zu den Nieren hinaufzusteigen.

Aber selbst wenn die Schwangerschaft unerwartet getreten ist, und, den Organismus mit den chronischen Erkrankungen Sie vorzubereiten sind nicht dazugekommen, kein sachkundiger Arzt wird Ihnen empfehlen, die Unterbrechung der Schwangerschaft, nur weil bei Ihnen die chronische Zystitis zu machen. Es gibt die ausreichende Zahl der Praparate, moglich fur die Anwendung wahrend der Schwangerschaft. Die Aufgabe des Arztes – das gerade Ihnen herankommende Praparat (unter Berucksichtigung der Frist der Schwangerschaft, der Ertraglichkeit und des allgemeinen Zustandes des Organismus) fur die Abnahme der entzundlichen Prozesse und der Befestigung des Ergebnisses (der Prophylaxe der Verscharfungen) wahrend der ganzen Schwangerschaft auszuwahlen.

Die regelma?ige Beobachtung beim Geburtshelfer-Gynakologen, urologa und die termingema?e Behandlung der anfangenden Verscharfung, wird Ihnen zulassen, die Zystitis bei der Schwangerschaft auf einem beliebigen Stadium zu heilen! Seien Sie gesund, unsere teueren Leserinnen der Internet-Zeitschrift «Vse-Sekrety.ru».