Die Bedeutung namens Klawdija

Die Bedeutung namens Klawdija. Das Geheimnis des Namens

Der Name Klawdija hat die Herkunft aus dem Latein bekommen, geschieht von der lateinischen Wurzel claudeo, dass in der Ubersetzung bedeutet – zu hinken. Der Name Klawdija wird den Romischen Stammnamen angenommen.

Im Namen Klawdija werden die Geradlinigkeit und die Lebensfreude direkt kombiniert. In der Kindheit Klawdija wachst vom genug ausgewogenen und ruhigen Kind, ist ziemlich gesellig. Sie ist immer fertig, der Mutter und schon in die Schuljahre zu helfen ist selbstandig begabt, das Mittagessen fur die Familie vorzubereiten, dass auch sie von den Altersgenossinnen unterscheidet. Klawdija ist flei?ig, bemuht sich, unter den Gunstlingen der Lehrer zu sein. In der Gesellschaft der Altersgenossen bemuht sich auch, den Platz des Fuhrers zu belegen, immer kann fur sich selbst einstehen. Sie verfugt uber den guten Sinn fur Humor, verzeiht die Krankungen schnell.

Da der Name Klawdija fur heute genug selten, in der Jugend sie die Notwendigkeit in der Eigenbehauptung erproben kann, deshalb bemuht sich, in jene Kreise des Verkehrs zu geraten, die elite- gelten. Oder den Wunsch werden die Gegenwart betonen, darin widergespiegelt zu werden, dass sie auf alle letzten modischen Tendenzen wie in Bezug auf die Kleidung, als auch nach die Beziehung zum Verhalten folgen wird. So kann sie beginnen, im fruhen Alter zu rauchen, viel Zeit in den lustigen Gesellschaften ihrer Altersgenossen durchzufuhren. Aber mit zunehmendem Alter geht es gewohnlich und im Vordergrund erscheinen die Ernsthaftigkeit und die Geradheit charakteristischer Klawdii.

Schon verlegt im erwachsenen Alter Klawdija alle Misserfolge ziemlich standhaft, die nahen und umgebenden Menschen mit den Problemen sie zu beschweren mag nicht. Klawdija jener Mensch, der immer fertig ist, den Menschen anzuhoren, der es braucht, zu helfen, in irgendwelchen lebenswichtigen Schwierigkeiten zu empfehlen. Klawdija verfugt uber viele hohe Qualitaten, alle mogen sie, immer lacheln ihr, zu Hause sie die schone Hauswirtin, aber es gibt ein aber, das sie stort ist eine Abwesenheit der weiblichen Schlauheit, was wenn, sondern auch die ganze Wahrheit nicht lugen muss, zu sagen kostet, auch nicht. In den Situationen, wo man die Kunst der Diplomatie zeigen muss, wird Klawdija allen aussprechen, dass daran denkt, die Aufmerksamkeit auf die Folgen nicht wendend. Man kann sagen, dass es und ein einziger Mangel Klawdii ist.

Es ist wenig Wahrscheinlichkeit, dass Klawdija von den ehrgeizigen Traumen hingerissen sein wird, es gibt als mehrere Wahrscheinlichkeit, dass sie den Beruf wahlen wird, der ihr sicher erlauben wird auf den Beinen zu stehen und, von niemandem davon im materiellen Plan zu sein. Aber es gibt die Wahrscheinlichkeit, dass sie einige Hindernisse haben kann, die mit ihrer Geradlinigkeit eng verbunden sind. Die haufigen Situationen, die ziehenden Konflikte, in die sie ziemlich oft geraten wird, werden Storung auf dem Weg des Aufstiegs nach der Berufstreppe auch. Mit charakteristischem sie von der Gute und der Zutraulichkeit, Klawdii braucht man, nicht zu vergessen, dass die Geradheit und die Ehrlichkeit in diesem Fall gut sind wenn sie mit der Fahigkeit zu ubernehmen direkt kombiniert werden und, die Menschen zu verstehen.

Es betrifft auch das Familienleben Klawdii, sie die schone Hauswirtin, die teilnahmsvolle und sorgsame Frau, nur mangelt manchmal, ihr an der Weichheit bei der Losung der mehrdeutigen und schwierigen Fragen. Wenn ihr gelingen wird, dieses Problem gerade innerhalb sich zu entscheiden, kann sie jenen aller Wahrscheinlichkeit nach das schone Schicksal nah und sich gewahrleisten.

Beruhmter Namensvetter Klawdii war die Volkskunstlerin der UdSSR, Buhnensangerin Schulschenko Klawdija Iwanowna (1906-1984). Es ist ublich, zu meinen, dass mit ihr, und das Entstehen des sowjetischen Buhnenliedes verbunden ist.
Es ist die Sangerin in der Stadt Charkow geboren worden, schon in siebzehn Jahre hat ins Schauspielhaus der Stadt gehandelt, dort ist sie in die Lage gekommen, bei den ziemlich bekannten Meister der Szene ausgebildet zu werden. Aber ihre hellen kunstlerischen Fahigkeiten, und sie wurde zu jener Zeit schon eine fuhrende Schauspielerin des Theaters, haben in andere Leidenschaft, die Liebe zum Lied uberholt. Und Klawdija Schulschenko hat schon mit zwanzig zwei Jahren begonnen, wie die Sangerin aufzutreten, in ihrem Repertoire waren die Lieder der sowjetischen Komponisten, solcher wie Petersburger, Lepin und andere. Ihr bemerkenswerter Unterschied von anderen Kunstlern war unvergleichbar womit duschewnost die Erfullungen.
Wahrend des Grossen Vaterlandischen Krieges wurde gerade das Lied gewisse Waffen Klawdii. Sie war genug mutige Frau, aber wie stark sie in den Kampf nicht rei?en wurde, verstand, dass es als mehreren Nutzen sie gibt wird mit der Gitarre in den Handen bringen, und deshalb ab 1941 beginnt sie, in allen Fronten zu gastieren, tritt vor den Verwundeten in den Spitalern und den Soldaten auf, ihm den Geist vom Lied hebend. Ihre Lieder sang das ganze Land, und auf dem heutigen Tag konnen wir diese Lieder nach dem Rundfunk oder von den Telebildschirmen horen. Es gibt als mehrere funfhundert Konzerte hat Klawdija Iwanowna Schulschenko in der vordersten Linie gegeben, ihre Aktionen waren zur Heldentat gleichgemacht. Nach dem Abschluss des Krieges Klawdii haben die Belohnung uberreicht, die nur fruher gaben, wer im Kampf kampfte, ihr haben den Orden des Roten Sternes uberreicht.

Wenn im Verkehr mit Klawdijej bei Ihnen der Streit, oder den Konflikt heranreift, so ist es am besten, das vorliegende Gesprach ins lustigere Flu?bett zu ubersetzen. Wenn Sie sie mit der Freude der Merkmale Ihre Entschuldigungen nicht recht waren. Wenn w Sie, ihr von den Problemen mitzuteilen, wird sie jener aller Wahrscheinlichkeit nach Ihnen nachfuhlen und falls notwendig wird helfen.

Die Astrologie behauptet:

Das dem Namen entsprechende Zeichen des Tierkreises: der Strelitze

Der Planet-Beschutzer: der Saturn

Die Striche des Charakters: die Gerade, die geoffnet sind, ehrgeizig

Die Farben des Namens: die Dunklen Schattierungen grau, braun und blau

Die glucklichen Farben: die Wei?e und die warmen Schattierungen des Orangeen

Die heiligen Beschutzer: Romischer Klawdija (am 6. Januar), Korinfski Klawdija (am 31. Mai)

Der Stein-Talisman: der Bernstein und der Achat