Das Bier: der Nutzen oder der Schaden

Oder den Schaden. Ob es nutzlich ist, das Bier zu trinken? Es Wird angenommen, dass das Bier – slaboalkogolnyj das Getrank, das gut stillt. Eben es gibt nichts angenehmer, in den hei?en Sommerabend, das Flaschchen auszutrinken, andere des kalten aromatischen Biers, auf dem Laden in der Grunanlage oder im Park sitzend. Und es ist in der Gesellschaft der Freunde auf der Natur, ja noch mit dem Schaschlik oder nach der Sauna mit dem salzigen getrockneten Fisch noch besser! Warum mogen viele Menschen so das Bier, was auch des Tages ohne ihn nicht umzugehen konnen?

Von den altertumlichen Zeiten, in der ganzen Welt kochten die Menschen und wendeten in die Nahrung das Bier an. Das Bier mittels der Garung des Spiritus und der Bierhefen mit dem Malz oder dem Hopfen erzeugt zu werden. Im Bestande vom Bier gibt es das Wasser, den Athylalkohol, das kohlensauere Gas, die Kohlenhydrate, des Stoffes enthaltend den Stickstoff, die Hefen, in den unbedeutenden Dosen im Bier sind die Vitamine, die Mineralien, estrogeny anwesend. Ebenso werden ins Bier die Konservierungsmittel, fur die Verlangerung der Haltbarkeitsdauer des Bieres, die Stabilisatoren, die Farbstoffe erganzt.

Ob

Viele meinen, dass das Bier – das nutzliche nahrhafte Produkt, in das, unser Organismus notwendige Vitamine und die Mikroelemente enthalten zu sein. Das Bier tragt zur Absonderung des Magensaftes und der Verbesserung der Verdauung bei. Beim Gebrauch des Bieres beim Menschen steigt die Stimmung hinauf, ihm ist es leichter, sich mit anderen Menschen zu umgehen. Mit Hilfe des Bieres, man kann der Stress aufheben, sich beruhigen, geschwacht werden. Das Bier beruhigt die Nerven, verbessert den Traum. Ebenso verfugt das Bier motschegonnymi uber die Eigenschaften, hilft der Arbeit unseren Nieren, deshalb es ist es nutzlich, zu trinken.

Ob

Alle wissen, dass der Gebrauch des Wodkas unserem Organismus schadet. Kommt die Meinung, dass vom Bier vor, da es es slaboalkogolnyj kein Getrank, keines Schadens gibt. Es ist bekannt, dass bei den Prozessen der Garung, im Bier solche Vereinigungen, wie das Methanol, siwuschnyje die Ole, die Aldehyde erhalten bleiben. Und im Wodka dieser Vereinigungen in Hundert Males ist es weniger. Fur unseren Organismus, fur gema?- und des Nervensystemes, sind sie Gift. Sie erregen bei uns die Ubelkeit, das Erbrechen, das Niesen. Beim Menschen werden die Behalter des Gehirns heftig ausgedehnt und beginnt, der Kopf weh zu tun, es erscheint die Schwache, es wird die Fahigkeit verschlimmert, sich zu bewegen. Aber in Wirklichkeit ist das Bier slaboalkogolnym kein Getrank. Die Festung einiger Marken des Bieres kann von 5 bis zu 13 % uber erreichen.

Es andern sich die Personlichkeitsqualitaten des Menschen

Im Bier ist der Hopfen enthalten. Des Bieres ausgetrunken, wird der Mensch betrunken, wird geschwacht und mit der Zeit kann schon ohne Bier nicht umgehen. Allmahlich die Dosis des Bieres vergrossernd, andern sich beim Menschen seine Personlichkeitsqualitaten. Er wird dumm, bose, aggressiv, dratschliwym, verlogen, faul. Im betrunkenen Zustand geschehen verschiedene Rechtsverletzungen und die Verbrechen.

Es andert sich das Au?ere des Menschen

Als es ist das Bier fur die Manner schadlich?

Wie bekannt sind im Bier pflanzen- estrogeny enthalten, sie sind den Hormonen ahnlich, die die weiblichen Geschlechtsorgane und milch- schelesy bilden. Wenn der Mann das Bier jeden Tag trinkt, so hebt sich in seinem Organismus der Stoff heraus, der die Leistung des Testosterons unterdruckt und wird das Niveau estrogenow erhoht. Bei dem Mann erscheint das uberflussige Gewicht, beginnt, den Bauch zu wachsen, nehmen in den Umfangen brust- schelesy und das Becken zu. Es verringert sich die Zahl spermatosoidow und es wird ihre Qualitat verschlimmert. Wenn die Manner gern haben, des Biers in den Familien zu trinken, es entstehen die Schwierigkeiten mit der Empfangnis des Kindes. Mit uber die Zeit bei den Mannern entsteht die Impotenz, die Prostatitis und andere Erkrankungen.

Als es ist das Bier fur die Frauen schadlich?

Bei den Frauen missbrauchend das Bier, ebenso geschehen die Veranderungen im Au?eren. Bei den Frauen beginnen, uber der oberen Lippe woloski – die Bierschnurrbarte zu erscheinen. Es andert sich die Stimme. Er wird grober.

Womit das Bier gewohnlich trinken? Mit dem getrockneten Fisch, mit den salzigen Nu?chen, kirijeschkami, mit den Chips. Der Uberfluss des Salzes halt das Wasser im Organismus wie bekannt auf, was die Odeme der Person morgens, und das uberflussige Gewicht zieht. Eben stimmen zu, die betrunkene Frau nicht die ganz angenehme Schau. Sie lacht dumm, sie ist vulgar, benimmt sich unangemessen. Die oft betrunkenen Madchen werden die Opfer der Verbrechen. Ebenso, wie und bei den Mannern, der Uberfluss estrogenow die Probleme mit der Empfangnis des Kindes herbeiruft. Es entwickelt sich die Unfruchtbarkeit, es entstehen verschiedene gynakologische Erkrankungen und sogar die Onkologischen.

Ob das Bier fur die schwangeren Frauen schadlich ist?

Fur die schwangeren Frauen ist der Gebrauch des Bieres einfach unzulassig. Wenn Sie und gunstig ertragen wollen, den gesunden Kleinen gebaren, so verzichten Sie auf das Bier, streichen Sie es des Lebens aus. Der Alkohol beeinflusst die Bildung der Frucht ungunstig. Das Kind kann geboren werden es ist auch physisch minderwertig, nedonoschennym, mit dem kleinen Gewicht psychisch. Die Schwangerschaft kann mit der Fehlgeburt enden. In der Teenagerperiode werden sich beim Kind meistens die Folgen des Gebrauches mit der Mutter des Biers wahrend der Schwangerschaft herausstellen. Ihr Kind wird ungesteuert, reizbar, aggressiv sein. Vollkommen wahrscheinlich, dass ebenso zum Alkoholismus geneigt sein wird.

Ob schadlich das Bier fur die futternden Mutter?

Kommt die Meinung vor, dass das Bier die Zahl der Milch bei der futternden Mutter vergrossert. Wenn die Mutter das Bier vor dem Futtern trinken wird, so wird das Kind satt, wird und fest lang sein, zu schlafen. Naturlich, er wird schlafen, weil betrunken wird. Das Kind von der giftigen Milch futternd, werden Sie seine physische und psychische Gesundheit zerstoren, es dem Konsum des Alkohols anzugewohnen. Und Ihre Gesundheit unter der Einwirkung des Bieres wird und zerstort zu werden verschlimmert werden.

Ob das Bier fur die Teenager schadlich ist?

Die schone Werbung des Bieres, die von den Bildschirmen unserer Fernseher stromt, schleicht sich in die nicht erstarkenden Verstande der Teenager ein und zerstort die Meinung der Erwachsenen, dass das Bier ein Schaden ist. Welcher der Schaden ist? Doch kann man sich gut mit dem Bier, in der lustigen Gesellschaft der jungen und schonen Menschen vergnugen, erfolgreich, stark, reich zu werden.

Und schon erscheint in den Handen der Teenager die erste Flasche des Bieres. Mit den ersten Schlucken des Bieres dem Organismus schlie?t sich der Alkohol an, opjanjaja und den Teenager erheiternd. Er fuhlt sich als der Held, erwachsen, steil, mutig. Norgelt an anderen Teenagern, klart die Beziehungen auf, sucht Handel, begeht verschiedene Rechtsverletzungen. Beim Teenager andert sich die Psyche, es wird das Gedachtnis und die Fahigkeit verschlimmert, das neue Material in der Schule wahrzunehmen. Und der Hauptschaden des Bieres darin, dass die Gesundheit des Teenagers zerstort wird.

Und jetzt das, wie das Bier unserer Gesundheit schadet.

Das Herz

Unser Herz ist Hauptorgan in unserem Organismus. Das Herz erfullt die Rolle der Pumpe, perekatschiwajet das Blut. Das Blut versorgt unseren Korper und die inneren Organe, den Nahrstoffen und dem Sauerstoff.

Der uberma?ige Gebrauch des Bieres leistet den verderblichen Einfluss auf unser He
rz. Sie horten wahrscheinlich mehrmals den Ausdruck "bytschje das Herz" oder «das Bierherz». Wenn der Mensch viel Bier trinkt, es wachst die Belastung auf dem Herz, nehmen der Herzmuskel und die Wande des Herzes im Umfang mehrmals zu. Das Herz schwimmt schirkom allmahlich. Bei dem Menschen wird der Druck erhoht, es erscheint die Atemnot, es beschleunigen sich die herzlichen Kurzungen, entwickeln sich die Arrhythmie, ischemitscheskaja die Krankheit des Herzes, den Hirnschlag, den Infarkt.

Der Magen

Der Magen ist ein Organ, das ansammelt und verdaut die Nahrung. In der Schleimhaut des Magens befinden sich schelesy, die den Magensaft produzieren. Im Bestande vom Magensaft ist die Salzsaure enthalten.

Wenn der Mensch die gro?e Menge des Bieres, die aggressiven Stoffe systematisch anwendet, rufen solche, wie die Karzinogene, des Harzes, die Farbstoffe, den Athylalkohol abargern und die Entzundungen in der Schleimhaut der Speiserohre und des Magens herbei. Beim Menschen erscheint das Sodbrennen, die Blahung des Bauches, den Schmerz, es entwickelt sich die Magenentzundung und das Geschwur.

Die Nieren

Die Nieren sind ein Hauptorgan der Absonderung. Sie entfernen aus unserem Organismus den Urin, den Uberfluss des Wassers, die schadlichen Stoffe. Regulieren den Arteriendruck und erfullen eine Menge sehr komplizierter Funktionen, die unserem Organismus notwendig sind.

Beim nicht gemassigten Gebrauch des Bieres, wird das saurehaltige-alkalische Gleichgewicht verletzt. Der Organismus produziert bolscheje die Zahl des Urins, die Nieren sind erzwungen, im verstarkten Regime zu arbeiten, um die Folgen der Bierzechereien zu entfernen. Zusammen mit dem Urin aus dem Organismus entfernen sich die nutzlichen Stoffe und die Mikroelemente, die unserem Organismus fur die vollwertige Arbeit notwendig sind. Standig im verstarkten Regime arbeitend, werden die Nieren schnell abgenutzt. Beim Menschen entwickeln sich verschiedene Erkrankungen der Nieren.

Die Leber

Die Leber ist das grosseste Organ und spielt die wichtige Rolle in unserem Organismus. Die Leber erfullt eine Menge der wichtigen biochemischen Funktionen. Die Leber wahlt die Galle, die die Fette spaltet und nimmt an der Verdauung teil. Die Leber zerstort die Viren, die Mikroben, die mit dem Blut in unseren Organismus handeln. Mit Hilfe der Leber wird der Austausch des Cholesterins reguliert.

Welcher Schaden das Bier der Leber bringt? Im Bier ist der Alkohol, und den Alkohol-haupt- der Feind der Leber enthalten. Beim Missbrauch vom Bier, in der Leber geschehen die entzundlichen Prozesse, es entwickelt sich die Leberentzundung weiter die Zirrhose.

Das Gehirn

Das Gehirn ist eine zentrale Abteilung unseres Nervensystemes und besteht aus den Neuronen. Diese Neuronen im Gehirn entwickeln sich in die Elektroimpulse. Mit Hilfe dieser Impulse verwaltet das Gehirn unseren Organismus, kontrolliert seine Arbeit. Die Hauptfunktion des Gehirns – das Denken. Mit Hilfe des Gehirns fassen wir die Losungen, wir verarbeiten die Informationen. Das Gehirn antwortet fur unsere Rede, das Gedachtnis, die Koordination der Bewegungen.

Wie das Bier unserem Gehirn schadet? Es ist bekannt, dass im Bier der Alkohol enthalten ist, und der Alkohol gilt auf das Gehirn zerstorend, es geschieht das Absterben der Kafige des Gehirns. Bei den Menschen systematisch anwendend das Bier im Organismus sinkt tiamin-es das Vitamin, das die Arbeit unseres Gehirns beeinflusst. Der Mangel tiamina zieht die schweren Niederlagen des Nervensystemes. Der Mensch wird vergesslich, bei ihm wird das Gedachtnis verschlimmert. Und es entsteht der Schwachsinn, der Verlust des Gedachtnisses mit der Zeit. Es wird die Koordination der Bewegungen verletzt und der Mensch kann Invalide werden. Ebenso leiden am Bier auch unsere anderen Organe.

In den Familien, wo einer der Familienangehorigen die Vorliebe zum Bier hat, entsteht eine Menge der Probleme. Oft entstehen die Konflikte, des Streites, und manchmal und der Schlagerei. In Zusammenhang mit der schlechten Potenz beim Mann, wachsen die Probleme in den sexuellen Beziehungen an. Fur das Bier wird eine bestimmte Summe der Mittel taglich verbraucht und es erscheinen die Verzuge mit dem Geld.

Ob man

Es gibt die Meinung, dass jeden Tag die minimale Zahl des Bieres anwendend, bleibt der Mensch gesund wird nicht zum Trinker werden. Aber wenn Sie ohne Bier den Tag nicht umgehen konnen, so sagt es daruber schon, dass Ihr Organismus die Dosis des Alkohols fordert. Und es schon die Abhangigkeit.

Ob man so das Bier trinken kann? Und es ob notwendig ist? Jeder entscheidet!