Aller uber die atherischen Ole

Aller uber die atherischen Ole: ihre Gruppen und die nutzlichen Eigenschaften Die sehr gut riechende Mischung der flussigen fluchtigen Stoffe, die sich aus den Pflanzenmaterialien herausheben, hei?t vom atherischen Ol. Diese Aromen, konnen die Nerven beruhigen und, den Korper, nach den schweren Arbeitswerktagen schwachen. Oder, werden tonisirowaniju des Organismus am kalten Wintermorgen im Gegenteil beitragen, wenn es keinen Wunsch ganz gibt, das warme Bett zu verlassen und, auf den Frost hinauszugehen. Auch hat, der Mensch gelernt, die Eigenschaften massel in den Heilzielen zu verwenden.

Der Inhalt des Artikels:

  • Die Gruppen der atherischen Ole
  • Die Vorsichtsma?nahmen unter Anwendung von aromatisch massel

    Die Gruppen der atherischen Ole

    1. Aromawanny

    Die Nutzung des Ols wahrend der Annahme des Bades ist eine am meisten geltende Weise in den hauslichen Bedingungen. Doch geraten wahrend der Prozedur, dank dem Offnen por der Hautdecke, die Athern ins Lymphensystem und dort waschen alle Organe. Auch werden, wahrend der Annahme des Bades Paare eingeatmet, und es ist die zusatzliche Inhalation.

    Man braucht, das gewohnliche Baden mit aromaterapijej nicht zu mischen. Aromawannu wird am meisten nach standardma?ig die Baden vernunftiger machen. Fur die Vorbereitung des Heilbades, man muss die Mischung vom gewahlten atherischen Ol und dem Meer- oder gewohnlichen Salz machen. Wunschgema? kann man die Milchlebensmittel und den Honig erganzen, sie werden sich im Wasser leicht auflosen. Vergessen Sie nicht, dass das Wasser der komfortabelen Temperatur sein soll. Die Prozedur braucht man, nicht mehr als 30 Minuten durchzufuhren. In die ersten Sitzungen beginnen Sie mit 5 – 10 Minuten. Dabei kann man die Selbstmassage, mittels des Ergreifens des Ols von der Oberflache des Wassers machen. Das warme Bad wird helfen, geschwacht zu werden und, die Mudigkeit abzunehmen, und ein Paar Tropfen des atherischen Oles des Lavendels werden diesen Effekt verstarken. Auch kann man die Rose, die Geranie, dem Sandel, die Kamille und ilang-ilangowoje das Ol verwenden. Aber mischen Sie alle Ole sofort nicht, es wird den Effekt nicht verstarken, und nur wird die Harmonie verletzen. Besser wechseln Sie die Ole ab, damit jedesmal etwas neu war.

    Wenn Sie auf keine Weise aufwachen konnen und wollen Sie aufgemuntert werden, so verwenden Sie die Ole der Pampelmuse, der Zitrone, der Apfelsine, des Rosmarins, der Pfefferminze und des Thymians. Man braucht, das zu beachten, dass es die Zitrusole podsuschiwajut die Haut, deshalb, die aufmunternden Bader besser ist, mit dem Meer- oder gewohnlichen Salz zu ubernehmen.

    Sie konnen wie das volle Bad, so abgesondert die Bader fur die Hande und die Beine ubernehmen. Aller hangt von Ihrem Wunsch ab. Gewohnlich verwenden fur das volle Bad 8 Tropfen des Ols, fur die abgesonderten Bader – 4. Es ist nicht empfehlenswert, das Bad im Zustand des Alkoholrausches oder sofort nach dem Gebrauch der Nahrung zu nehmen.

    2. Das atherische Ol und die Kompresse

    Wie bekannt, die Kompresse wird unmittelbar auf das kranke Organ. Oft, nimmt sich fur die Behandlung der Erkrankungen der Atmungswege, der Gelenke, der Haut, bei den Verletzungen und den Sto?en vor. Unterscheiden die heissen und kalten Kompressen. Fur die heisse Kompresse verwenden das aufgewarmte Wasser oder das Pflanzenol. Es wird das Verhaltnis 15 Tropfen des atherischen Oles auf 30 Gramm der Grundlage verwendet. Eine kalte Kompresse machen aus 5-6 Tropfen des Ols und 100 Gramm des Wassers. Nach den baumwollene Stoff impragnieren diese Losung und verwenden dem wunden Punkt fur 15-20 Minuten.

    3. Die atherischen Ole bei der Abreibung und der Massage

    Die Massage ist machtige Waffen im Kampf mit den Erkrankungen des Knochen- und Muskelsystemes, der nervosen Scho?linge, der Anschlussstoffe, der Wirbelsaule und der inneren Organe. Gerade deshalb die Massage unter Ausnutzung der atherischen Ole soll die Fachkraft durchfuhren.

    Die Abreibung ist eine Teilform der Massage, die und in den hauslichen Bedingungen erfullt werden kann. Prachtig diese Prozedur in der Sauna, dabei durchzufuhren, mit aromoterapijej zu kombinieren.

    4. Die atherischen Ole bei der Erkaltung, dem Husten und dem Schnupfen

    Noch ist von den altertumlichen Zeiten die Methode der Inhalation bekannt: wenn die Heilenden ein Paar der im kochenden Wasser aufgebruhten Pflanzen fur die Behandlung der Atmungsorgane verwendeten. In der modernen Welt kann man das atherische Ol verwenden, vorlaufig es mit oliven-, oblepichowym oder kamfornym vom Ol gemischt.

    Die Inhalation ziemlich einfach zu machen. Es ist genugend, das Gefa? mit dem heissen Wasser zu nehmen, in sie das atherische Ol (1-3 Tropfen) einzugie?en, vom Handtuch bedeckt geworden, heisse Paare einzuatmen. Wahrend der Prozedur ware es wunschenswert, das Auge nicht zu offnen.

    Es existieren auch die kalten Inhalationen. Es wenn das atherische Ol tropfen auf den Stoff und bringen zur Person heran. Dabei muss man das Aroma tief einatmen.

    Bei der Erkaltung ist es nutzlich, die Nasenbusen auszuwaschen und, zu gurgeln. In diesem Fall wird die Losung helfen: 6 Tropfen des atherischen Oles, nach dem Teeloffel des Honigs, des Salzes und der Soda auf drei Glaser des warmen Wassers. Man muss jede Stunde spulen. Bei der Erkaltung, der Grippe und dem Schnupfen ist es am besten, die atherischen Ole des Teebaumes, des Salbeis und des Eukalyptus zu verwenden. Auch kann man zeder-, kiefer-, timjanowoje das Ol, das Ol der Pfefferminze, lavendel-, zitronen-, koriandrowoje, sandalowoje, basilikowoje, anissowoje, geranijewoje, kamfornoje verwenden.

    5. Die atherischen Ole fur das Haar

    Den sorgsamen Abgang brauchen die Haut des Kopfes und das Haar standig, da von Jahr zu Jahr alles die Umwelt aggressiver sein wird. Die Gesundheit der Haut des Kopfes zu unterstutzen, sowie, die Kraft, die Elastizitat und den Glanz dem Haar zu geben, es sind die atherischen Ole begabt. Sie einfacher zu verwenden es ist von der folgenden Methode empfehlenswert:

    In die Maske fur das Haar erganzen Sie 6-8 Tropfen, und ins Shampoo, den Balsam und die Klimaanlage 15-30 Tropfen von der Berechnung auf 100грамм. Von allen massel, hat der breiteste Vertrieb das Ol der Kiefer bekommen, da es den Fettgehalt des Kopfes verringert, verfugt uber die antiseptischen Eigenschaften, festigt die Wurzeln und tragt zum schnellen Haarwuchs bei. Von anderen Wortern, es ist ein universelles Mittel fur alle Typen der Haut des Kopfes und des Haares. Alle ubrigen atherischen Ole haben die engere Spezialisierung und werden je nach dem Typ des Haares verwendet. Fur das trockene und bruchige Haar kommen der Sandel, die Kamille, mirra, den Weihrauch, die Apfelsine, ilang-ilang heran. Bei dem fettigen Typ des Haares ist es besser, die Bergamotte, das Bohnenkraut, die Zypresse, den Rosmarin, die Melisse, die Zitrone, die Pampelmuse zu verwenden. Mit dem Ausfall des Haares ist es am besten, neroli, den Salbei, die Zeder, der Lavendel, den Rosmarin, die Geranie, den Ingwer, die Apfelsine, limett zurechtzukommen. Und werden von den Kopfschuppen des Ols des Teebaumes, des Eukalyptus, des Rosmarins, der Bergamotte, des Lavendels, der Zitrone und der Geranie befreien.

    6. Die atherischen Ole fur die Problemhaut

    Leider, die Problemhaut ist vielen Menschen bekannt. Bei jemandem bringt der Fettgehalt zu wyssypanijam, und bei jemandem leidet die Haut an der Trockenheit und der Abschuppung. In diesem Fall werden beim Fettgehalt der Haut und wyssypanii die Ole der Wei?tanne, der Zitrone, patschuli, der Nelke und der Apfelsine helfen. Und von der Abschuppung und der Trockenheit werden das Ol der Kamille, die Rosen, ilang-ilanga, des Jasmins, des Lavendels, die Geranien, neroli retten. Dabei muss man die ganze Person vom Ol nicht beschmieren. Es ist genugend, ein Paar Tropfen in die Creme oder die
    Maske fur die Person zu erganzen. Auch kann man die Dampfbader verwenden. Dazu mussen in die Schale mit dem heissen Wasser 3-5 Tropfen aromamasla und poderschat uber ihr die Person 10-15 Minuten etwa in der Entfernung 20 Zentimeter tropfen, vom Handtuch bedeckt geworden.

    7. Die atherischen Ole fur das Jahrhundert und der Lippen

    Damit die Person immer glanzend und schon aussah, ist es notwendig sorgt sich nicht nur um die Haut, sondern auch uber die Lippen und die Jahrhunderte. Wenn Sie den Falten unter den Augen entgehen wollen, so nutzen Sie das Ol der Rose, des Weihrauches, der Muskatnuss, fenchelja, der Pfefferminze und des Sandels aus. Beim regelma?igen Auftragen dieser massel auf die Haut das Jahrhundert in der Mischung mit dem grundlegenden fettigen Ol, Sie bekommen Sie die ausgezeichnete Prophylaxe dem fruhen Erscheinen der Falten.

    Noch ein nicht weniger als zartes Grundstuck auf der Person sind Lippen. In die kalte Jahreszeit leiden sie von promersanija besonders stark, als dessen Ergebnis die Risse erscheinen. Damit zu kampfen es werden die atherischen Ole des Lavendels, der Minze, des rosa Baumes, der Kamille, der Zitrone, der Rose, mirry, mirty helfen. Das Ol der Melisse wird zulassen, die naturliche Helligkeit der Lippen wieder herzustellen.

    8. Die atherischen Ole fur die Hande und die Beine

    Unseren Handen und den Beinen fallt am meisten zu, so arbeiten wir als sie standig. Gerade deshalb soll der Abgang ihrer eine nutzliche Gewohnheit werden. Um die Haut der Hande in Ordnung zu unterstutzen ist es empfehlenswert, die Ole der Kamille, der Minze, des Salbeis, des Eukalyptus, der Zitrone, der Geranie, des Lavendels zu verwenden. Bei der regelma?igen Erganzung dieser massel in die Creme fur die Hande, wird die Haut mehr elastisch, befeuchtet und einer Farbe. Man braucht, uber die Nagel nicht zu vergessen. Fur sie sind die atherischen Ole ausgezeichnet ukrepitelem, sowie werden helfen, die beschadigten Platten wieder herzustellen. Die wirksamsten Ole ist ein Bohnenkraut, mirra, den Lavendel, die Kamille, den Teebaum, den Rosmarin, die Bergamotte, den Sandel, den Eukalyptus und die Zitrone.

    Einigen Menschen nicht gefallen sehr, die Ole fur die Fu?sohle der Beine zu verwenden, da von ihm die Empfindung des fetten Filmes unangenehm ist. Aber dafur, wer uberflussig potliwostju leidet ist nicht das Problem, da es zum ergreifenden Effekt bringt. Der Fu?sohle werden trocken und glatt, ohne Risse und werden dem unangenehmen Aroma sogar in die Sommerhitze entgehen. Und es werden darin die atherischen Ole der Bergamotte, der Zitrone, der Zypresse, des Rosmarins und des Muskatsalbeis helfen.

    Die Vorsichtsma?nahmen unter Anwendung von aromatisch massel

    • Vor der Nutzung immer verdunnen Sie oder Sie trennen das Ol in der Wasser- oder fetten Grundlage. Ausnahme konnen die Falle sein, wo im Rezept andere Variante nicht vorgesehen ist.
    • Die atherischen Ole ohne Konsultation des Arztes nicht zu verwenden. Diese erste Regel wahrend der Schwangerschaft und der Milchabsonderung. Auch ware es in dieser Periode, unabhangig vom Rat des Arztes, wunschenswert, solche Ole wie das Basilienkraut, mirry, den Rosmarin, den Salbei, den Beifu?, tarchun, das Bohnenkraut, die Zeder, tyssjatschelistnik, den Wacholder zu vermeiden.
    • Einige Ole konnen fotogiftig sein. Das hei?t, konnen der Reiz und das Brennen der Haut, besonders beim Treffen des Lichtes auf jene Stelle herbeirufen, wohin das Ol aufgetragen wurde. Deshalb, bei der Behandlung von solchen Olen muss man das Treffen der Sonnenstrahlen mindestens sechs Stunden nach dem Auftragen auf die Stelle der Applikation vermeiden. Auf die fotogiftigen Ole bringen: die Apfelsine, djagil, die Bergamotte, den Ingwer, die Zitrone, lajm, zitronellowoje das Ol, sowie das Ol des Basilienkrautes und des Lorbeers.
    • Nehmen Sie die atherischen Ole ohne Empfehlung des Arztes nicht – so kann man mehr sich schaden.
    • Beim Treffen ins Gesicht, waschen Sie von der Menge des Wassers aus. Wenn das Brennen nicht aufhoren wird, behandeln an den Ophtalmologen.
    • Bemuhen Sie sich, die atherischen Ole im Plastikgefa? nicht zu bewahren, da sie die unerwunschte chemische Reaktion betreten konnen.


    Wir wunschen die gute Gesundheit und die Schonheit!

  •