Die Organisation des drahtlosen Netzes

In letzter Zeit fingen die Internetbenutzer an, immer mehr die Präferenzen des drahtlosen Netzes zurückzugeben, da der Überfluss der Leitungen und allerlei Grenzen zwischen ihnen ein Grund der Störung der Verbindung oft sind. Wobei, damit die Organisation des drahtlosen Netzes verwirklicht war, muss man mit Hilfe der Leitungen, sie vom Punkt Und bis zum Punkt In durchführen, dabei das Bohren der Wände verwendend, Stimmen der Türen, der Fenster usw. zu, dass die Anlage des drahtlosen Netzes auf Mal alle Probleme entscheiden wird, die bei der Anlage des Netzes nach den Leitungen existierten.

Für die Anlage des drahtlosen Netzes ist es erforderlich, das Netz so damit aus einem beliebigen Winkel Ihrer Wohnung zu verteilen oder aus einem beliebigen Teil des Mehrfamilienhauses konnten Sie den Zugang auf das Internet bekommen.

Wir werden zulassen, dass es in einigen Zimmer der Wohnung drei Anwender- Computer mit den einfachen Netzkarten gibt. Zum Beispiel, wenn auch es zwei netbuka und beigefügt zu ihm kommunikatory zusammen mit den drahtlosen Adaptern, und einen stationären Block werden, der von der telefonischen Linie durch splitter nach ADSL angeschlossen ist. Infolge des Anschließens zum Netz sowohl drahtgebunden, als auch der drahtlosen Einrichtungen zum allgemeinen Punkt des Zuganges ins Internet wird der drahtlose Router dienen. Er wird das Anschließen zum Netz beider Einrichtungen gewährleisten. Zu solchem Router kann und den gewöhnlichen Computer dienen, der mit einigen Netzadaptern ausgestattet ist. Aber für unseren Fall ist zweckmässiger, die spezielle Einrichtung (router D-Link, Asus, Gigabyte u.a. zu verwenden) . Im Router sollen die Häfen für das Anschließen drahtgebunden das Internet des Segmentes des Netzes (LAN) anwesend sein. Gleichzeitig soll damit der Router vom Hafen WAN ausgestattet sein, um den Kanal des Zuganges auf das Netz anzuschließen. Das drahtlose Segment des Routers soll das Protokoll der Verbindung gewährleisten, es ist das Protokoll 802.11g gewöhnlich. Des Typs.

Der Preis der Organisation des drahtlosen Netzes wird mit jedem Kunden individuell besprochen!

Nach der obengenannten Vorbereitung schließen wir den Router zu ADSL an, wir stellen in jedem Zimmer die zusätzlichen Punkte des drahtlosen Zuganges fest, und dann ist sie an den Router angeschlossen. Ein gewöhnliches geflochtenes Paar ist an den Router die Computer mit den Drahtnetzkarten angeschlossen, wonach das verteilte Netz mit drahtgebunden und drahtlos von den Segmenten bekommen ist. Im gegebenen Beispiel verwendeten wir etwas Punkte des drahtlosen Zuganges aus verschiedenen Winkeln der Wohnung, da falls der Router an einer Stelle bestimmt wäre, so würden die Wände des Hauses den freien Vertrieb der Radiowellen behindern. Dabei wenn Sie den Freund anzuschließen brauchen, der nach der Nachbarschaft zum Netz Wi-Fi lebt, so wird es das große Werk nicht bilden.