Schützen Sie die persönlichen Daten

detiSeien Sie vorsichtig, die persönlichen Nachrichten, unter anderem den Namen, die häusliche Adresse, die Rufnummer und die Adresse E-Mail, im Internet gewährend. Für die Nutzung vieler Internet-Dienstleistungen ist es erforderlich, die persönlichen Daten für die Durchführung der Bezahlung und der Warenzustellung unvermeidlich einzuführen. Niedriger sind einige Räte aufgezählt, die mit der Publikation der persönlichen Daten im Internet verbunden sind:

Seien Sie mit den falschen elektronischen Mitteilungen vorsichtig. Die Mitteilungen, die den Fehler enthalten, die ungewöhnlichen Phrasen, der Adresse mit den seltsamen Erweiterungen oder bestehend nur aus den Zahlen u.ä., können sich gefälscht erweisen. Außerdem enthalten die Mitteilungen fischinga den Aufruf zu den unverzüglichen Handlungen oft, um die Berechnungsaufzeichnung aufzusparen, die Mittel des Schutzes u.a.m., oder sogar die einschüchternden Phrasen zu erneuern. Werden zur Beute nicht Sie geraten!
Antworten Sie auf die Mitteilungen nicht, die die Personalinformationen anfordern. Die normalen Gesellschaften fordern die Personalinformationen über E-Mail nicht an. Wenn Sie bezweifeln, behandeln in die erwähnte Gesellschaft telefonisch oder durch die Webseite. Sie gehen nach den Verbannungen nicht über, die in den ähnlichen Mitteilungen angegeben sind, da sie mit den gefälschten, gaunerhaften Webseiten verbunden sein können.
Vermeiden Sie den Besuch der gaunerhaften Webseiten, die zwecks des Diebstahles der Personalnachrichten geschaffen sind. Für den Übergang auf die Webseite führen Sie die Adresse unmittelbar im Web-Browser ein, aber Sie gehen nach den Verbannungen nicht über, die in den elektronischen oder augenblicklichen Mitteilungen angegeben sind. Die Gauner schaffen die sehr glaubwürdigen Verbannungen oft. Die Web-Adresse beliebigen Internet-Geschäftes oder der Bank, die die vertraulichen Informationen anfordert, soll von der Zeile “https anfangen:” . Das Symbol “s” bedeutet, dass die Webseite geschützt ist; er erscheint, wenn der Benutzer ins Gebiet übergeht, das Registrierungs- oder andere vertrauliche Daten anfordert. Für die Bezeichnung der geschützten Vereinigung wird das kleine Abzeichen des Schlosses, das im unteren Teil des Web-Browsers gelegen ist (gewöhnlich im rechten Winkel) verwendet.
Beachten Sie auf der Politik der Vertraulichkeit, verwendet auf den Webseiten und in der Software., Bevor die Personaldaten zu gewähren, muss man verstehen, wie die Organisation sie verwenden kann.
Obespetschte den Schutz E-Mail. Die Methoden der Spam und fischinga verwendend, senden die Übeltäter Millionen Mitteilungen an die Adressen E-Mail manchmal aus, die, zwecks der Suche des potentiellen Opfers existieren können. Im Falle der Antwort werden Sie in die Liste des Versandes der ähnlichen Mitteilungen geraten. Seien Sie bei der Publikation der elektronischen Adresse in den Gruppen der Neuheiten, die Blogs und die Internet-Gesellschaften aufmerksam.

Vertrauen Sie den Vorschlägen mit den unwahrscheinlich niedrigen Preisen nicht an.

Sie erinnern sich, dass der kostenlose Käse nur in der Mausefalle stattfindet. Für die Heranziehung der Aufmerksamkeit verwenden die Gauner solche Beuten, wie die “kostenlosen” Programme, zum Beispiel, die Bildschirmvorschaubilder oder die Symbole der Emotionen, die Geheimnisse der erfolgreichen Investition der Geldmittel und die merkwürdigen Gewinne in verschiedenen Wettbewerben oft.

Möglich, Sie brauchen diese Programme oder die Dienstleistungen nicht zu bezahlen, aber sie werden die Werbesoftware enthalten, die prüfend Ihre Handlungen und die unerwünschten Informationen demonstriert. Für die Bestätigung des Gewinnes Ihnen kann sein es wird vorgeschlagen, die vertraulichen Informationen zu gewähren oder, etwas zu erwerben. Wenn der Vorschlag Ihnen unwahrscheinlich vorteilhaft scheint, werden jemanden um Rat fragen, lesen Sie die ausführlichen Bedingungen durch, und am besten ignorieren Sie diese Mitteilung.

Regelmäßig studieren Sie die Auszüge nach der Kreditkarte und die Berichte aus der Bank.

Die Folgen des Diebstahles der Identifizierungsdaten und der Verbrechen im Internet kann man wesentlich auf Kosten vom termingemäßen Entdecken des Diebstahles der Daten oder des ersten Versuches verringern, Ihre persönlichen Nachrichten zu verwenden. Die am meisten einfache Weise der Prüfung der ungewöhnlichen Handlungen – die monatlichen Auszüge aus der Bank und der Operation nach den Kreditkarten durchzusehen.